Bezirk Neckar
BJSM
Katrin Rudau
Tel.: 0174-9904469
Email Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Ferienlehrgang des Bezirks Neckar


Termin: 26. Juli – 29. Juli 2018
Ort: Schützenhaus Unterhausen


Für die Mahlzeiten, inkl. Grillen am Donnerstagabend, ist gesorgt. Getränke werden für das Frühstück gestellt, weitere Getränke können zum Wirtschaftspreis erworben werden. Alkoholische Getränke dürfen nicht mitgebracht werden.
Scheiben und Munition stellt der Bezirk.


Das Lehrgangsprogramm umfasst Theorie (Sportordnung, Wettkampfplanung, Trainingsprogramme) und Praxis (Gewehr, Pistole, Bogen). Sowie Ausgleichsport (Dehnungsgymnastik, Tischtennis, Softball, Schwimmen) und ein Besuch beim Klettern. Desweiteren sind auch viele Aktivitäten fern ab vom Schießen geplant, z.B. „wie Paracord“ u.v.m. Ihr könnt also auch eure Freunde mitbringen, die mit Schießen (noch) „nix am Hut“ haben.


Der Lehrgang soll Jugendliche, die Grundkenntnisse im Sportschießen haben, einen Einblick in die Lehrgangstätigkeit des Bezirks / TZ geben und auch die Möglichkeit mal was „neues“ auszuprobieren.
Die Teilnehmer/innen lernen sich bei Sport und Spiel kennen (planen in der Gruppe Aktivitäten und führen sie gemeinsam durch). Geplant ist auch ein Besuch des Kletterparks am Lichtenstein. Der Lehrgang soll auch zur Verbesserung der eigenen Leistung und zur Vorbereitung auf die kommenden Meisterschaften dienen. Allen Interessierten soll er einen Einblick in den Schießsport geben und die Gemeinschafft fördern.
Weitere Aktivitäten sowie die Übersicht der Programmpunkte und aktuelle Infos findet ihr auch online auf unserer Homepage: www.schuetzenbezirk-neckar.de/index.php/Ferienlehrgang
Die Anmeldeformulare findet ihr dann auch unter diesem Punkt. Diese Formulare ist die Einverständnisserklärung der Eltern bzgl. Schiessen (Gewehr, Pistole, Bogen), Klettern, Schwimmen,…
Bei den Gewehrschützen ist die Ausrüstung für den Dreistellungskampf (Handstop, Schiessriemen und Kniendrolle) mitzubringen.


Teilnehmergebühr: 70,- €uro (Darin enthalten sind neun Mahlzeiten, sämtliche Eintrittspreise bei Aktivitäten, Bastel-Equipment, uvm.)
Meldung: bis 13.07.2018 Posteingang, um den Teilnehmern, die nicht über das Internet erreichbar sind, noch vor dem Ferienbeginn die Einladungen senden zu können, ansonsten sind Anmeldungen noch bis 26.07 möglich.
(Kommen nicht min. 20 Teilnehmer bis 13.07 zusammen behält sich der Veranstalter vor den Lehrgang abzusagen.)